Mark Dean Fanclub

Ich heiße Michael, Micha Tied . Zur Rock’nRoll Musik bin ich mit 13. Jahren gekommen als ich mein großes Idol Ted Herold in der legendären ZDF-Hitparade gesehen habe. Ab sofort gab es für mich nix anderes mehr als Ted Herold & Rock’nRoll. Von 2005 bis 2016 habe ich zuerst den Ted Herold Fanclub und später die Ted Herold Fanclubzentrale geleitet. Bei vielen live Auftritten von Ted Herold war ich mit einem Fanstand wo es Ted Herold Fanartikel und CD, s unseres Idols gab dabei. Sehr oft habe ich den Künstler persönlich gefahren und habe z. B. um die Technik (Halbplayback) usw. gekümmert so auch zahlreiche Ted Herold-Specials bei verschiedenen Internetradios moderiert. 2016 hat Ted Herold sich still und leise von der Bühne verabschiedet. Jetzt aber gilt es in die Zukunft zu schauen. Als ich Abends zu Hause gearbeitet habe lief im Hintergrund das Radio und ich hörte den Titel Hey, kleine schau mich nicht so an was so schnell nicht passiert ich war begeistert und die Melodie und der Text ging mir nicht mehr aus dem Kopf und ich fing sofort an zu Recherchieren und stieß auf Mark Dean. Der Rest der Geschichte ist bekannt ich leite inzwischen die Mark Dean Fanclubzentrale und stehe voll hinter Mark Dean und freue mich auf das, was da noch kommt, an RocknRoll von einem echten Rock’nRoller der das Zeug zu mehr hat…! Möchtest du auch zur großen Mark Dean Fangemeinde gehören hier mehr Infos: www.markdean-fanclub.de Wir würden uns sehr freuen dich recht bald in der großen Mark Dean Fangemeinde zu begrüßen. In diesem Sinne ROCK’NROLL WILL NEVER DIE

Mit vielen musikalischen Grüßen

Micha Tied

Mark Dean Fanclubzentrale

P.S Ich freue mich auf einen regen Austausch

2 Like